DSGVO – Verzeichnis der wichtigen Verarbeitungstätigkeiten

Individuell editierbare Verarbeitungstätigkeiten für wichtige Datenverarbeitungstätigkeiten mit personenbezogenen Daten zur komfortablen Erstellung des Verzeichnisses der Verarbeitungstätigkeiten nach der neuen DSGVO.

DSGVO
Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Umfangreiche Dokumentationspflichten sind ein wesentlicher Teil der neuen Datenschutzgrundverordnung DSGVO: Datenverarbeitende Stellen – das sind mit wenigen Ausnahmen alle Unternehmen – werden verpflichtet, die Datenverarbeitung von personenbezogenen Daten nach genauen Vorgaben zu dokumentieren. Die Dokumentationspflicht gilt sowohl für Verantwortliche als auch für Auftragsverarbeiter.

Neu und zentral ist dabei das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten nach Art. 30 DSGVO. Dieses wird an die Stelle der bisherigen Verfahrensverzeichnisse treten.

Mit einer in ihrer Art einzigartigen digitalen Arbeitshilfe erhalten Sie auf Grundlage der neuen DSGVO wichtige Verarbeitungstätigkeiten für die typischen Tätigkeiten mit personenbezogenen Daten für den Einsatz in Ihrem Unternehmen. Die individuell editierbaren Word-Dokumenten liefern Ihnen Vorlagen für die Dokumentation der Verarbeitungstätigkeiten typischer elektronischer und nichtelektronischer Anwendungen mit personenbezogenen Daten, beispielsweise in den Unternehmensbereichen Personalwesen, Buchhaltung, Marketing, Vertrieb, Controlling und Kundenservice.

Durch Ergänzung weniger unternehmensspezifischer Angaben in den einzelnen Verarbeitungstätigkeiten und Erfassung der getroffenen technisch-organisatorischen Datensicherheitsmaßnahmen erstellen Sie für Ihr Unternehmen mit minimalem Aufwand das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten nach der neuen DSGVO.

Ihr Nutzen 

  • Die große Auswahl an Verarbeitungstätigkeiten unterstützt Sie bei der Sicherstellung der Dokumentationspflicht der Datenverarbeitung mit personenbezogenen Daten nach der neuen DSGVO.
  • Die Dokumente besitzen hohen Praxisbezug und sind konsequent auf die Anforderungen in der täglichen Arbeitspraxis zugeschnitten.
  • Alle Verarbeitungstätigkeiten und Blanko-Formblätter stehen als komfortable Word-Dokumente zur sofortigen Übernahme mit der unkomplizierten Möglichkeit zur individuellen Anpassung bereit.
  • Sie stellen mit geringem Aufwand die Wahrung der Betroffenenrechte und der Auskunftspflicht gegenüber den Aufsichtsbehörden sicher.
Übrigens: Zahlreiche Dokumente der Arbeitshilfen CD-Rom stehen Ihnen zusätzlich auch in englischer Sprache zur Verfügung.

Aus dem Inhalt 

  • Allgemeine Informationen
  • Formblätter T-O-M
  • Formblätter Verarbeitungstätigkeiten
  • Verarbeitungstätigkeiten nach Abteilungen- Geschäftsleitung
    - Personalwesen
    - Buchhaltung
    - Controlling
    - Marketing
    - Vertrieb
    - Kundendienst, -service
    - IT-Management
    - Gebäude-, Sicherheitsmanagement
    - Warenwirtschaft, Logistik, Fuhrpark
Verarbeitungstätigkeiten und Formblätter (englisch)

Autoren

Jörg Frahm blickt seit 1969 auf eine umfangreiche IT-Tätigkeit zurück und war viele Jahre angestellter Datenschutzbeauftragter eines japanischen Elektronikkonzerns. Dabei vertrat er den Konzern als Mitglied im Datenschutzarbeitskreis des Bitkom. Seit 2005 ist er bestellter externer Datenschutzbeauftragter für verschiedene Unternehmen. Seine Datenschutzschwerpunkte liegen unter anderen im Marketing, in der Informationstechnologie, im Personalwesen sowie in der Mitarbeiterschulung. Jörg Frahm ist Autor von Veröffentlichungen, hält Vorträge zum Thema „Datenschutz“ und ist Referent für Seminarveranstalter. Er ist Mitglied der Hamburger Datenschutzgesellschaft e.V. (HDG) und war von 2007 bis 2013 zweiter Vorsitzender der HDG.

Dipl.-Ing. Holger Koch ist Leiter des Erfahrungsaustauschkreises Brandenburg der Gesellschaft für Datenschutz und Daten-sicherheit e.V. (GDD) sowie Leiter der Fachgruppe „Externe Datenschutzbeauftragte“ und Berater in der GDD. Er betreut seit 1990 als Datenschutzberater und externer Datenschutzbeauftragter insbesondere Verlage, Wohnungsunternehmen und Krankenhäuser und berät zu datenschutz­rechtlichen bzw. datensicherungstechnischen Aspekten bei der Einführung DV-gestützter Systeme. Herr Koch ist auch als Referent für verschiedene Seminarveranstalter tätig.

Evelyn Seiffert ist Diplom-Rechtspflegerin und seit 1992 beim Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit tätig. Frau Seiffert hat in den vergangenen Jahren eine Vielzahl von Unternehmen unterschiedlicher Branchen geprüft. Sie ist seit über 15 Jahren als Fachreferentin für Datenschutz bei verschiedenen Veranstaltern mit den Schwerpunkten Datenschutzmanagement/-organisation sowie datenschutzgerechte Geschäftsprozesse tätig. Frau Seiffert ist Autorin des Buches „Datenschutzprüfung durch die Aufsichtsbehörden“.

Seminarprogramm:
> Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO): Änderungen, Auswirkungen, Umsetzung

DSGVO – Verzeichnis der wichtigen Verarbeitungstätigkeiten

Fachbuch auf CD-ROM
ISBN 978-3-86198-583-9

CD-ROM mit vielen individuell editierbaren Word-Vorlagen in transparenter CD-Kunststoffbox mit Booklet

Preise
88,- € zzgl. Update-Service, ca. 1x jährlich




Sie erhalten bei Anforderung/Auslieferung stets den aktuellen Stand/Rechtsstand.
Alle Preise zzgl. MwSt., Porto, Verpackung und Versicherungsanteil
(Preis)änderungen vorbehalten