Verkehrsbehördliche Ausführung der StVO – Radverkehr

1-tägiges offenes oder Inhouse Praxisseminar

Das Aufkommen an Radfahrern steigt permanent. Daher hat kaum ein Thema in den letzten Jahren so an Bedeutung für Straßenverkehrsbehörden gewonnen wie der Radverkehr. In den nächsten Jahren wird mit einem weiteren ungebremsten Anstieg des Radverkehrsanteils am Gesamtverkehr gerechnet - nicht zuletzt durch die Zunahme von elektrisch unterstützen Fahrrädern.

Radverkehr
Zur Gestaltung des Radverkehrs gibt es regelmäßig nachdrückliche Forderungen aus Politik und Bevölkerung, denen jedoch häufig rechtliche Hürden entgegen stehen. Für Verantwortliche in Städten und Gemeinde steigt die Anforderung an ihr Spezialwissen zu diesem Thema permanent. Diesen hohen Ansprüchen stehen in der Praxis aber oft rechtliche Unsicherheiten gegenüber, insbesondere bei Anordnung und Überprüfung von Radverkehrsführungen.

Mit hoher Gewichtung auf die praktische Umsetzung stellt unser Seminar die relevanten Rechtsnormen vor und erläutert diese mit zahlreichen Beispielen. Es unterstützt die Teilnehmer so nachhaltig, die richtigen verkehrsrechtlichen Anordnungen zu treffen.

Schulungsinhalt:

  • Führungsformen des Radverkehrs
  • Radfahrstreifen, Schutzstreifen, Fahrradstraße
  • Freigabe von Einbahnstraßen
  • Sicherer Radverkehrsführung an Knotenpunkten und im Kreisverkehr
  • Maßnahmen gegen Abbiegeunfälle
  • Einschleusen des Radverkehrs auf die Fahrbahn
  • Der neue Verkehrszeichenkatalog

Teilnehmerkreis: Verantwortliche Mitarbeiter von Straßenverkehrsbehörden

Ihr Nutzen:

  • Sie erhalten einen kompakten, praxisbezogenen Überblick zu den Voraussetzungen für die Anlage und Beschilderung von Radverkehrswegen. 
  • Sie lernen mit hohem praktischem Bezug die entscheidenden Faktoren für die bestmögliche Umsetzung kennen.
  • Sie bekommen kompetente Hilfestellung bei der rechtssicheren Umsetzung.  
► Übrigens: Bei rechtzeitiger Anmeldung haben Sie die Möglichkeit vor dem Seminar konkrete Probleme aus Ihrer eigenen Tätigkeit mitzuteilen, die dann im Seminar behandelt werden können. Bitte senden Sie diese an akademie@deichmann-fuchs.de

trennstrich_2

Termine und Orte 2019:
29.04.2019, Leipzig (10% Frühbucherrabatt bis 04.03.2019) >> Jetzt anmelden
24.06.2019, Karlsruhe (10% Frühbucherrabatt bis 29.04.2019) >> Jetzt anmelden
12.09.2019, München (10% Frühbucherrabatt bis 18.07.2019) >> Jetzt anmelden
25.11.2019, Frankfurt/Eschborn (10% Frühbucherrabatt bis 30.09.2019) >> Jetzt anmelden


Seminardauer:
1 Tag: 09:00 bis 17:00 Uhr

Teilnehmergebühr:
regulär: 320,00 €
Sonderpreis für Abonnenten: 288,00 €
>> 10% Frühbucherrabatt bis 8 Wochen vor Seminartermin!

Alle Preise pro Anmeldung inkl. Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung sowie Tagungsgetränke und Mittagessen; zzgl. MwSt.
>> Anmeldeformular als PDF herunterladen

Hinweis: Seminaranmeldungen sind nur für Firmen und Behörden möglich. Anmeldungen von Privatpersonen können auf diesem Weg nicht berücksichtigt werden.

Gerne auch als Inhouse-Seminar buchbar. Wir beraten Sie und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.
Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot an.

Leitung Seminare

Gerne beraten wie Sie persönlich oder erstellen Ihnen Ihr ganz individuelles Angebot:

0941 56 84 - 118
akademie@deichmann-fuchs.de