Webinar E-Commerce – aber sicher!

Webinar E-Commerce – aber sicher!

Websites und Webshops rechtssicher gestalten

Referent:
260,00 € *
Früh buchen lohnt sich: 50 € Ersparnis bis 13.03.2024
Regulärer Seminar-Preis 310 €

zzgl. MwSt.

Termin:

Webinar-Nummer: SW10051 2-stündiges Webinar Eine Website ist in der heutigen Zeit das...

Webinar-Nummer: SW10051

2-stündiges Webinar

Eine Website ist in der heutigen Zeit das digitale Aushängeschild. Nur mit einer ansprechenden – und auch rechtlich korrekten – Website lässt sich das gewünschte Maß an Professionalität aufbauen. Gerade aufgrund des datenschutzrechtlichen Bewusstseins der Websitebesucher und potenziellen Kunden ist es umso wichtiger, nicht nur rechtssicher, sondern auch transparent aufzutreten.

Daneben macht es auch die stete Abmahngefahr erforderlich, eine Website, auf der Verstöße für ein geschultes Auge umgehend erkennbar sind, ordnungsgemäß zu betreiben.

In diesem Webinar wird nicht nur vermittelt, wie dieses Ziel erreicht werden kann, sondern auch, worauf in vertraglicher Hinsicht zu achten ist, wenn eine Website erstellt wird.

Schulungsinhalt

  • Was sind die Kernelemente einer rechtssicheren Website?
  • Welche Angaben gehören ins Impressum?
  • Was ist bei der Datenschutzerklärung zu beachten?
  • Brauche ich ein Cookie-Banner
  • Relevante rechtliche Grundlagen für den Betrieb eines Online-Shops:
  • Welche Vertragsarten sind wichtig?
  • Welche Informationspflichten und Produktangaben sind zu beachten?
  • Überblick zur zulässigen Werbung
  • Hafte ich für fremde Inhalte auf meiner Website?
  • Abmahnrisiken

Ihr Nutzen

  • Sie erhalten einen kompetenten und praxisorientierten Überblick darüber, wie eine Website rechtssicher aufgesetzt wird.
  • Gleichzeitig schärfen Sie Ihr Gespür für mögliche Haftungsfallen und können so das Risiko von Abmahnungen minimieren.
  • Sie bekommen aktuelle Informationen zur Rechtslage in der Praxis.

Teilnehmerkreis

Jeder, der eine Website und/oder einen Webshop betreibt oder dies plant, Datenschutzbeauftragte

Hinweis: Seminaranmeldungen sind nur für Firmen und Behörden möglich. Anmeldungen von Privatpersonen können auf diesem Weg nicht berücksichtigt werden. Ein Teilnehmer darf nicht angemeldeten Personen das Mitteilnehmen nicht ermöglichen.

Unser Experte

Michael Hannig: Rechtsanwalt in der Kanzlei Paluka Rechtsanwälte, Fachanwalt für IT-Recht, Referat IT, Daten und Marken, Experte im Bereich E-Commerce sowie Datenschutzrecht, Betreuer großer IT- und Datenschutzprojekte

Anmeldeformular als PDF-Datei

Hier können Sie das Anmeldeformular als PDF-Datei herunterladen und uns per E-Mail, Fax oder Post zusenden: Seminaranmeldung

Irrtümer/Änderungen vorbehalten

Informationen verbergen
Informationen anzeigen

Inkludierte Leistungen

Die Teilnahmegebühren beinhalten eine Teilnahmebescheinigung (als PDF-Datei).

Ablauf

Dauer:

9:00 bis 11:00 Uhr

Systemvoraussetzungen Webinare

Informationen zu unseren Webinaren sowie die Systemvoraussetzungen finden Sie auf unserer Infoseite rund um den Technik-Check.

Hier können Sie vorab einen Diagnosetest durchführen. Damit stellen Sie sicher, dass Ihre Computer und Netzwerkverbindungen ordnungsgemäß konfiguriert sind.

Über Umfang und Zweck dieser Datenverarbeitung, die Dauer der Speicherung sowie über Ihre Auskunfts-, Widerspruchs- und Beseitigungsrechte informiert detailliert unsere Datenschutzerklärung

Kunden haben sich ebenfalls angesehen