Webinar Verkehrsbehördliche Ausführung der StVO: Verkehrsberuhigung & Ruhender Verkehr

Webinar Verkehrsbehördliche Ausführung der StVO: Verkehrsberuhigung & Ruhender Verkehr

Referent:
325,00 € *

zzgl. MwSt.

Termin:

Webinar-Nummer: SW10043 1-tägiges Webinar, offenes Seminar oder Inhouse Schulung...

Webinar-Nummer: SW10043

1-tägiges Webinar, offenes Seminar oder Inhouse Schulung

  • Zulässige Möglichkeiten zur Verkehrsberuhigung
  • Zonen-Beschilderungen, verkehrsberuhigte Bereiche
  • Richtige Beschilderung des ruhenden Verkehrs
  • Car-Sharing Parkflächen
  • Parkraumbewirtschaftungszonen
  • Haltverbotszonen

Vor einiger Zeit sorgte ein Gerichtsurteil für Aufsehen, in dem Verkehrsplaner und Mitarbeiter einer Verkehrsbehörde in Baden-Württemberg wegen fahrlässiger Tötung verurteilt wurden, weil sie gefährliche verkehrsberuhigende Elemente auf die Straße gebracht haben. Dieses Gerichtsurteil zeigt welche hohe Anforderungen an die beiden Themengebiete „Verkehrsberuhigung“ und „Ruhender Verkehr“ gestellt werden.

Unser neues Seminar beleuchtet im Teil „Verkehrsberuhigung“ u.a. mit die rechtlich zulässigen Möglichkeiten zur physischen Verkehrsberuhigung sowie mit den Anordnungsvoraussetzungen für Tempo-Zonen und verkehrsberuhigten Bereichen.

Der Seminarteil „ruhender Verkehr“ befasst sich mit allen Möglichkeiten der Anordnung und Beschilderung mit Park- und Haltverboten. Dazu zählen auch die Parkraumbewirtschaftungszonen, Haltverbotszonen, Bewohnerparken, Car-Sharing Stellplätze sowie die richtigen Kombinationen mit Zusatzzeichen.

Webinarinhalt

  • Rechtsgrundlagen (StVO mit VwV-StVO)
  • Voraussetzungen für Zonengeschwindigkeitsbeschränkungen
  • Anordnung von verkehrsberuhigten Bereichen
  • Möglichkeiten und Grenzen von Pollern, Schwellen und Aufpflasterungen
  • Richtige Beschilderung von Parkflächen incl. Car-Sharing
  • Richtige Anordnung von Zusatzzeichen
  • Parkraumbewirtschaftungszonen – Haltverbotszonen

Ihr Nutzen

  • Sie gewinnen Klarheit über die Anordnungsmöglichkeiten zur Regelung des ruhenden Verkehrs.
  • Sie lernen den richtigen Umgang mit Forderungen nach Verkehrsberuhigung.
  • Sie bekommen praxisorientierte, kompetente Hinweise für die richtige Beschilderung und Straßenausstattung.
  • Sie erhalten Kenntnisse aus einschlägiger Rechtsprechung.

Teilnehmerkreis

Das Webinar richtet sich an 

Straßenverkehrsbehörden, Straßenbaubehörden, Planungs- und Ingenieurbüros, Polizei.

Unser Experte

Joachim Zwirner, Erster Polizeihauptkommissar a.D., ehemaliger Leiter des Referats Verkehr beim Polizeipräsidium Karlsruhe und Sachverständiger für Arbeitsstellensicherung

Anmeldeformular als PDF-Datei

Hier können Sie das Anmeldeformular als PDF-Datei herunterladen und uns per E-Mail, Fax oder per Post zusenden: Seminaranmeldung

Irrtümer/Änderungen vorbehalten

Informationen verbergen
Informationen anzeigen

Teilnahmegebühren und Leistungen

Die Teilnahmegebühren beinhalten die Seminarunterlagen als PDF-Datei zum Download. Ein Teilnehmer darf nicht angemeldeten Personen das Mitteilnehmen nicht ermöglichen.

Ablauf

Dauer

1 Tag: von 09:00 bis 17:00 Uhr

Information über unsere Webinare

Informationen zu den Systemvoraussetzungen und zum Ablauf eines Webinars finden Sie auf unsere Infoseite rund um Webinare.

Hier können Sie vorab einen Diagnosetest durchführen. Damit stellen Sie sicher, dass Ihre Computer und Netzwerkverbindungen ordnungsgemäß konfiguriert sind.

Gerne als Inhouse-Seminar buchbar

Wir beraten Sie und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Fordern Sie hier ein unverbindliches Angebot an.

Über Umfang und Zweck dieser Datenverarbeitung, die Dauer der Speicherung sowie über Ihre Auskunfts-, Widerspruchs- und Beseitigungsrechte informiert detailliert unsere Datenschutzerklärung

Kunden haben sich ebenfalls angesehen